Stubenwagen was beachten beim Kauf?

stubenwagen kaufenWer sich nach einem Stubenwagen umschaut, wird sich sicher schon einmal gefragt haben, ob Stubenwagen gleich Stubenwagen ist? Und bereits an der Stelle kann mit einem eindeutigen „Nein“ geantwortet werden. Bei Stubenwagen gibt es von Modell zu Modell große Unterschiede und so ist nicht jeder Stubenwagen wirklich ein guter Stubenwagen. Doch auf was muss bei einem Stubenwagen geachtet werden?

Stubenwagen – Verarbeitung und Material

Die Verarbeitung spielt bei einem Stubenwagen eine essenzielle Rolle. So müssen alle Ecken und Kanten abgerundet sein, es dürfen keinerlei Nägel oder Schrauben hervorschauen und über Einzelteile, die verschluckt werden könnten, darf der Stubenwagen schon gar nicht verfügen. Ist das alles der Fall, sinkt das Verletzungsrisiko für das Baby enorm und der Stubenwagen bietet schon einmal die besten Voraussetzungen ein Stubenwagen Bestseller zu werden.

In puncto Material geht es auf der einen Seite um die Lebensdauer des Stubenwagens. Umso hochwertiger das Material, desto länger kann dieser genutzt werden und sieht gut aus. Sicher das Baby sollte eh nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem es anfängt zu sitzen im Stubenwagen liegen, aber wenn der Stubenwagen gut in Schuss ist, kann der entweder verkauft oder beim nächsten Kind wieder verwendet werden. Auf der anderen Seite darf das Stubenwagen Material keine Schadstoffe beinhalten.

Stubenwagen – Matratze, Bettzeug und Himmel

Zu einem tollen Stubenwagen gehören natürlich auch Bettwäsche, Himmel und Matratze. Aber auch an der Stelle genügt nicht irgendeine Stubenwagen Ausstattung. Die Matratze im Stubenwagen muss über eine gute Qualität verfügen. Schließlich liegen Babys fast den ganzen Tag und so sollte die Unterlage bequem und trotzdem stabil sein.

Bei Bettzeug und Himmel ist es hingegen bedeutend, dass sie waschbar sind und entsprechende Ausstattung nachgekauft werden kann. Immerhin kommt es bei den kleinen Neuankömmlingen in unserer Welt sehr häufig vor, dass mal etwas verschmutzt wird.

Stubenwagen – Rollen

Rollen machen den Stubenwagen mobil und sorgen im Enddefekt dafür, dass der Alltag mit Baby etwas leichter wird. Ein Stubenwagen ohne Rollen ist kein richtiger Stubenwagen, denn einer der größten Vorteile, würde ihm ohne Rollen abhandenkommen. Infolge dessen sollte der Stubenwagen Rollen haben und diese müssen feststellbar sein.

(Visited 3 times, 1 visits today)